Herz
  Startseite
  Über...
  Archiv
  petz
  Tests
  Wenn ich kein Mensch wär
  So sollte Nina sein
  Weisheiten
  Cartoons
  Gedichte
  Songs
  Friends
  Was zum denken
  Gästebuch
  Kontakt

    denk
    andis-seite
    - mehr Freunde

   Sarah
   Julia
   Julia's Malbuch
   Tests
   GZSZ
   Cassis Blog
   Nina's Malgästebuch
   Elisa
   Katharina
   mydiary
   Andreas

http://myblog.de/dunklewolken

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Charakter eines Menschen lässt sich leicht daran erkennen, wie er mit Leuten umgeht, die nichts für ihn tun können.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. (Unbekannt)
~~~~~~~~~~~~~

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. (Albert Einstein)
~~~~~~~~~~~~~

Fürchte Dich nicht vor einem großen Schritt, wenn dieser nötig sein sollte. Eine Schlucht kannst Du auch nicht mit zwei kleinen Schritten überwinden. (David L. George)
~~~~~~~~~~~~~

Auch das glücklichste Leben ist nicht ohne ein gewisses Maß an Dunkelheit denkbar; und das Wort "Glück" würde seine Bedeutung verlieren, hätte es nicht seinen Widerpart in der Traurigkeit. (Carl Gustav Jung)
~~~~~~~~~~~~

Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen. (Georg Christoph Lichtenberg)
~~~~~~~~~~~~

Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern wie man alt wird. (Werner Mitsch)
~~~~~~~~~~~~~~

Viele verfolgen hartnäckig den Weg, den sie gewählt haben, aber nur wenige das Ziel. (Friedrich Nietzsche)
~~~~~~~~~~~~~

Warte nicht auf ein großes Wunder, sonst verpasst du viele kleine. (unbekannt)
~~~~~~~~~~~~~

Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. (Chinesische Weisheit)
~~~~~~~~~~~~~

Eine Kleinigkeit verrät oft mehr über den Charakter eines Menschen als eine große Tat. (Friedl Betelrock)
~~~~~~~~~~~~~

Der Wechsel allein ist das Beständige. (Arthur Schopenhauer)
~~~~~~~~~~~~~

Liebe ist das einzige, was nicht weniger wird, wenn wir es verschwenden. (Ricarda Huch)
~~~~~~~~~~~~~

Wer die Spur nicht wechselt, hat keine Chance zum Überholen. (Chinesisches Sprichwort)
~~~~~~~~~~~~~

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. (Unbekannt)
~~~~~~~~~~~~~~~

Es sind die Schmutzigsten, von denen man sagt, dass sie mit allen Wassern gewaschen sind. (Unbekannt)
~~~~~~~~~~~~

Die meisten unserer Fehler erkennen und legen wir erst dann ab, wenn wir sie an anderen entdeckt haben. (Karl Gutzkow)
~~~~~~~~~~~~~

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
~~~~~~~~~~~~~

Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James Branch Cabell)
~~~~~~~~~~~~~

Nicht in die ferne Zeit verliere dich! Den Augenblick ergreife! Der ist dein. (Friedrich Schiller)
~~~~~~~~~~~~

Je planmäßiger die Menschen vorgehen, desto wirkamer trifft sie der Zufall. (Friedrich Dürrenmatt)
~~~~~~~~~~~~~~

Einen Namen hat man, wenn man keinen Wert mehr auf seine Titel legt. (Sigmund Graff)
~~~~~~~~~~~~~

Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein. (Philip Rosenthal)
~~~~~~~~~~~~~

In einem aufgeräumten Zimmer ist auch die Seele aufgeräumt. (Ernst von Feuchtersleben)
~~~~~~~~~~~~~

Doch der den Augenblick ergreift, der ist der rechte Mann. (Johann Wolfgang von Goethe)
~~~~~~~~~~~~~

Im Ehestand muss man sich manchmal streiten, denn dadurch erfährt man was voneinander. (Johann Wolfgang von Goethe)
~~~~~~~~~~~~~

Es ist das Geheimnis einer guten Ehe, dass einer Serienaufführung immer wieder Premierenstimmung gegeben wird. (Max Ophüls)
~~~~~~~~~~~~

Richtig verheiratet ist ein Mann erst, wenn er jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat. (Alfred Hitchcock)
~~~~~~~~~~~~~

Vielleicht wäre die Scheidungsrate geringer, wenn die Menschen die Ehe weniger als Zustand denn als Aufgabe begriffen. (Ernst Albrecht)
~~~~~~~~~~~~~

Hätten wir keine Fehler, so fänden wir nicht so viel Vergnügen daran, bei anderen welche aufzuspüren. (La Rochefoucauld)
~~~~~~~~~~~~~

Den Finger in die Nase zu stecken heißt noch lange nicht, in sich zu gehen.
~~~~~~~~~~~~~

Lebenskünstler verstehen es, um Dinge gebeten zu werden, die sie gerne machen. (Robert Lemke)
~~~~~~~~~~~~

Um ein Darlehen zu bekommen, muss man erst beweisen, dass man keins braucht.
~~~~~~~~~~~~~

Der Charakter eines Menschen lässt sich leicht daran erkennen, wie er mit Leuten umgeht, die nichts für ihn tun können.
~~~~~~~~~~~~~

Allradantrieb bedeutet dort steckenzubleiben, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt.
~~~~~~~~~~~~~

Das beste beim Diktieren ist: Man kann Worte verwenden, von denen man keine Ahnung hat, wie sie geschrieben werden.
~~~~~~~~~~~~~

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich's gänzlich ungeniert. (Wilhelm Busch)
~~~~~~~~~~~~~

Jeder Mensch hat Zeiten, wo ihm alles gelingt, aber das braucht niemanden zu erschrecken – es geht schnell vorüber. (Jules Renard)
~~~~~~~~~~~~~

Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht. (Danny Kaye)
~~~~~~~~~~~~~~


Es kann schon schwierig werden, wenn lauter ehrliche Leute ganz offen miteinander reden. (Gerd Bucerius)
~~~~~~~~~~~~~

Es steht schlimm um einen Menschen, an dem man nicht einen einzigen sympathischen Fehler entdecken kann. (Benjamin Disraeli)
~~~~~~~~~~~~~~~~

Frauen sollen nicht studieren, sie sollen sich lieber schön anziehen, denn Männer können besser schauen als denken!!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Idealismus ist die Fähigkeit, die Menschen so zu sehen, wie sie sein könnten, wenn sie nicht so wären, wie sie sind. (Curt Goetz)
~~~~~~~~~~~~~

Hätten wir keine Fehler, so fänden wir nicht so viel Vergnügen daran, bei anderen welche aufzuspüren. (La Rochefoucauld)
~~~~~~~~~~~~~

Je planmäßiger die Menschen vorgehen, desto wirkamer trifft sie der Zufall. (Friedrich Dürrenmatt)
~~~~~~~~~~~~~~

Nicht in die ferne Zeit verliere dich! Den Augenblick ergreife! Der ist dein. (Friedrich Schiller)
~~~~~~~~~~~~~

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
~~~~~~~~~~~~~

Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben und der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (James Branch Cabell)
~~~~~~~~~~~~~






Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung